Mein Wochenende in Bildern – #WIB 28./29.10.2023

WIB - Wochenende in Bildern 28. & 29.10.2023

Ich möchte mich an einem neuen regelmäßigen Content-Format probieren, was auf vielen anderen Blogs schon seit Jahren etabliert ist: das Wochenende in Bildern, kurz #WIB. 🙂

Das Prinzip ist selbsterklärend.
Ich erhoffe mir davon, mehr Aufmerksamkeit auf die alltäglichen kleinen Dinge des (Lieblings-)Alltags zu lenken und gleichzeitig, dass es abwechslungsreicher ausfällt als 12 von 12. Bei 12 von 12 postet man ja immer am 12. des Monats 12 Bilder des Tages – und wenn der 12. auf einen Wochentag fiel, sah das bei mir immer herzlich gleich aus und hat mir irgendwann keinen Spaß mehr gemacht.

Also, Vorhang auf für mein letztes Wochenende. 🙂

Auf nach BaWü

Tatsächlich war das eines der seltenen Wochenenden, an denen ich mal nicht zu Hause war: in der süddeutschen Verwandtschaft stand nämlich ein 50. Geburtstag an, stilecht als 70er Jahre-Mottoparty.

Samstagfrüh kuschele und spiele ich also nur kurz eine Runde mit dem Hundewutz, ehe meine Mom mich abholt und wir uns auf den Weg nach Baden-Württemberg machen.

Bonnie im Oktober 2023

Frühstück im Auto…

Weckmann
Auf der Autobahn

Wie fast immer, wenn wir gen Süden fahren, legen wir einen Zwischenstopp an der Autobahnraststätte Moseltal ein und genießen den Ausblick auf selbiges.

Moselblick

Frühstück, Teil 2 – eine ausgewogene Ernährung ist schließlich wichtig! 🤪

Zwischenstopp an der Raststätte

Zwischendurch schüttet es immer mal wieder…

Regen

… aber hey – zumindest regnet es keine Enten! 🤣

Auf der Autobahn

Wir machen kurz Halt im rheinland-pfälzischen Frankenthal, wo wir meine Tante aufsammeln und, ganz wichtig, die original aus den 70ern stammende Bowleschüssel.

Am Zielort angekommen, sagen wir kurz bei meinem Cousin und seiner Familie daheim hallo, fahren dann aber erstmal ins Hotel. Dort machen wir uns fertig für die Party.

Metal statt Flowerpower!

Ich hatte im Vorfeld ja ein wenig gehadert mit meinem Outfit. Aber hey… auch wenn ich kein Kind der 80er, sondern der 70er wäre – ich wäre höchstwahrscheinlich trotzdem kein Flowerpower-Girlie gewesen. Und schließlich wurden in den 70ern Bands wie AC/DC, Iron Maiden, Saxon oder Motörhead gegründet… Metal ist also auch 70er! 😎 🤘

Zeit für ein ganz trves Spiegel-Selfie:

Trves Spiegel-Selfie

Damit steche ich auf der Party zumindest heraus; die meisten anderen kommen erwartungsgemäß mit Blümchen. Aber auch ein Spock ist unterwegs. 😀

Prilblumen und Metal
Prilblumen, Bowle und Spock! 😀

Die Tischdeko ist übrigens mit ganz viel Liebe zum Detail gebastelt:

70er-Tischdeko

Auf dem Rückweg ist immer mal wieder durch ein Loch in der Wolkendecke der Vollmond zu sehen:

Vollmond

Zurück nach Hause

Wir frühstücken im Hotel (wo ich glatt das Fotografieren vergesse), dann geht es nochmal kurz zu meinem Cousin nach Hause und anschließend machen wir uns wieder auf den Heimweg, wobei wir meine Tante wieder bis Frankenthal mitnehmen.

Blick auf den Odenwald

Diesmal ist die Fahrt leider zäh – es regnet in Strömen und Google Maps versucht zwar sein Bestes, uns dank drölfzighundert Neuberechnungen und Autobahnwechsel irgendwie geschickt nach Hause zu bringen, aber wir stehen zwischendrin trotzdem im Stau.

Bis wir in heimatlichen Gefilden angekommen sind, ist es längst Nachmittag. Praktischerweise haben wir hier in der Nähe aber einen Italiener, der sonntags durchgehend geöffnet hat, und so lädt meine Mama mich zum Abschluss des Wochenendes noch zum Essen ein. Danke. <3

Essengehen beim Italiener

… und zurück in den Alltag

Hier angekommen, werfe ich eigentlich nur schnell meine Tasche in die Ecke und knuddle Bonnie, ehe ich mich auf dem Weg zum Stall mache. Ich vermisse mein Pferdle. 💛

Meine Freundin war so lieb, sich am Wochenende um Dolida zu kümmern, sie zu bewegen und ihre Box zu misten. So genieße ich den Luxus, einfach nur zum Schmusen, Putzen und Füttern da zu sein.

Daheim schnappe ich mir Bonnie und wir ziehen noch eine Runde ums Dorf. Nach der ganzen Herumsitzerei im Auto und auch sonst brauche ich dringend etwas Bewegung.

Spazierengehen mit Bonnie

Die untergehende Sonne strahlt die Wolkendecke von unten an und erzeugt eine ganz eigenartige Lichtstimmung:

Abendwolken
Abendwolken

Richtig kitschig wird es dann oben auf dem Feld – das hier ist mitnichten ein See, sondern einfach eine gigantisch große Pfütze. 😀

Abendwolken

Leider scheine ich mir irgendetwas eingefangen zu haben – ich habe Halsschmerzen und fühle mich einfach zunehmend krank. 😕 Keine Ahnung, ob ich mich letzte Woche im Büro angesteckt habe (wir hatten eine Präsenzveranstaltung für alle Mitarbeiter), im Freundeskreis oder ob einfach nur das usselige Wetter Schuld ist. Der Test auf das böse C ist jedenfalls negativ.

Daher endet mein Wochenende herzlich früh und ich kippe nach einer Folge Dr. Who noch vor 20 Uhr ins Bett.

Das war also mein erstes #WIB. 😀

Anne Schwarz | Bloggerin

Anne Schwarz

Hey, ich bin Anne - Multipassionate, waschechtes Dorfkind, Pferdemädchen und Bloggerin aus Leidenschaft.

Hier schreibe ich über alles, was den Alltag verzaubert & verwandelt in einen Lieblingsalltag!

» mehr über mich & den Lieblingsalltag

Dieser Beitrag wurde bereits 4mal kommentiert - was denkst du?

Lies weiter:

WIB - Wochenende in Bildern 11. & 12.11.2023

Krämer, Balkonschrubben & Quadrille-Planung– #WIB 11./12.11.2023

Und da ist es auch schon wieder an der Zeit für das nächste Wochenende in Bildern: Shoppen fürs Pferd, Klarschiff machen auf dem Balkon und Reiten…

WIB - Wochenende in Bildern 51-2023

#WIB No. 51 / 2023 – Weihnachtsedition 🎄

Mein Wochenende in Bildern diesmal vom Weihnachtswochenende – Heiligabend fällt ja auf den Sonntag.

4 Kommentare

  1. ich finde deinen WIB-Blogartikel sehr berührend. Das abendliche Foto mit dem hellen Dachgiebel sieht nach Pippi Langstrumpf aus. Toll!

    Und sei ganz bald wieder gesund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nichts mehr verpassen?

Trag dich für den Newsletter vom Lieblingsalltag ein, um über neue Inhalte benachrichtigt zu werden: kostenlos & komfortabel direkt in deinen Posteingang!