Wochenglück 25/2024 mit Laufenten, Jobnews & einem viralen Threads-Post

Wochenglück 25/2024

„Was hat dich diese Woche glücklich gemacht?“, fragt Fräulein Ordnung jede Woche:

Das war mal wieder eine Woche aus der Kategorie „Oh wow, das ist alles in nur sieben Tagen passiert?!“

Quak quak quak…

Die Nachbarn waren im Urlaub und ich habe jeweils morgens und abends ihre vier Laufenten und Ganter Gustav Gustav Gans versorgt.

Laufenten

Die Laufenten sind ja einfach nur dropsig und total lieb und freundlich. 😍 Gustav Gans hingegen war schon recht skeptisch und zischte mich gern mal an, ich habe da respektvollen Abstand gehalten. Gänse sind mir nicht so ganz geheuer. 😅

Gans und Laufenten

Jobnews

In der Firma habe ich am Mittwochabend eine wichtige Präsentation vor der obersten Führungsriege gehalten: meine bisherige Rolle wurde gestrichen und ich habe acht Wochen lang um eine andere Rolle gekämpft, die es so bei uns bislang noch nicht gibt und für die ich das Konzept inklusive Business Cases & Co. selber erarbeitet habe.

Long story short: am Mittwoch gab es grünes Licht vom C-Level! 🥳
Mehr Details zu der neuen Rolle werde ich hier demnächst mal erwähnen, sobald sie auch in der Firma offiziell publik geworden ist.

Kinners… ich war nach dem Meeting sooo, sooo unglaublich erleichtert!

Als ich das am nächsten Morgen auf Threads erwähnte, geschah etwas Unerwartetes:

Ein bisschen viral auf Threads

Okay – ich weiß nicht, ob die Zahlen schon in die Kategorie „viral“ fallen. Aber zwischen der Reichweite, die ich sonst so habe, und dem, was jetzt passierte, liegen Welten. 😀

Normalerweise bekomme ich auf Threads so zwei, drei Herzchen und ab und an mal einen Kommentar.

„Dein Thread wurde mehr als 1.000 Mal aufgerufen“, meldete die App schon kurz nach dem Posten. Es dauerte nicht lange, und der nächste Hinweis trudelte ein: „Dein Thread wurde mehr als 5.000 Mal aufgerufen“ – What?! Nur zwei Stunden später waren mehr als 10.000 Mal. Dann 25.000 Mal. Rund 24 Stunden nach dem Veröffentlichen stand der Zähler bei 37.500 Mal und am Ende trudelte er sich bei über 50.000 Aufrufen ein.

Ich hatte den Text aufgeteilt auf einen Beitrag plus Fortsetzung im Kommentar und beide bekamen Hunderte von Herzchen. Dutzende Leute gratulierten mir, es ergab sich die ein oder andere Unterhaltung. Das fühlte sich sehr unwirklich an, aber gut. 🥹

Ich weiß nicht, was genau den Algorithmus da angefixt hat. 😂

Pferdezeit

Auch wenn nichts besonders Aufregendes passiert, ist Zeit mit meiner Dolida bei mir immer ein Garant für Glücksmomente. 🥰

Okay – auf den Teil mit den Tierarztrechnungen könnte ich verzichten. Ich hatte beim letzten Mal ja erwähnt, wie viel Trouble wir aufgrund ihrer Arthrose und ein paar anderen Baustellen gerade haben… ich habe diese Woche den ersten Teil der Tierarztrechnung erhalten und der war schon vierstellig mit einer 1 vorne dran. Die zweite Rechnung dürfte ungefähr zwei- bis dreimal so hoch ausfallen. 🫠

Auf jeden Fall kommt Dolida mit ihrem neuen Hufbeschlag aber gut zurecht. Wir waren einmal spazieren, einmal im Schritt ausreiten und ein paar Mal habe ich sie frei in der Halle laufen lassen und einfach geschaut, was sie von sich aus anbietet. Die Maus ist sooo anhänglich und arbeitseifrig. 🥰

Dolida im Juni 2024
Ausreiten mit Dolida

Endlich Business-Fotos

„Sei präsent!“, heißt es ja immer, „Zeig dich auf Fotos, damit deine Leser wissen, wer du bist!“. – Auf anderen Blogs finde ich das ja auch prima. Und ich beneide die Leute, bei denen Fotos so natürlich aussehen. Ich tu mich da immer schwer mit.

Ende der Woche habe ich mir ein Herz gefasst und das ausnahmsweise mal trockene Wetter in der Mittagspause genutzt: Laptop geschnappt, ab auf die Pferdewiese hier gegenüber vom Haus, der Männe meiner Freundin hat netterweise fotografiert.

Ich mag die meisten der Bilder sogar. Vor allem die, auf denen ich nicht direkt in die Kamera gucke.

Und auch auf Threads und / oder Instagram habe ich mir vorgenommen, öfter Schnappschüsse aus dem Alltag zu zeigen. Vielleicht gewöhne ich mich irgendwann daran. 🫠

Gemüse schnippeln

Familienbesuch am Spieletisch

Am Wochenende war mal wieder Familienbesuch da. Auf große Ausflüge haben wir diesmal aber verzichtet… das Wetter zeigt sich nach wie vor so unbeständig, dass wir Aktivitäten draußen nicht so wirklich einplanen wollten. Stattdessen haben wir Runde um Runde verschiedene Versionen von Carcassonne gespielt. 😀

Carcassonne spielen

Abends oder zwischendurch habe ich mir diese Woche auch immer mal wieder Zeit zum Puzzlen genommen und allmählich erkennt man das Motiv: die Sternzeichen in 3000 Teilen.

3000 Teile sind perfekt, die passen nämlich noch auf den Puzzletisch im Keller. Das 5000-Teile-Puzzle habe ich vor einiger Zeit frustriert abgebrochen, weil es zu groß war für den Tisch. Ich hatte dann überlegt, es auf den Boden zu transferieren und dort zu Ende zu bauen, aber dabei sind so viele Teile auseinandergebrochen, dass ich irgendwann keine Lust mehr hatte.

Astrologie-Puzzle
Ravensburger Puzzle - Sternzeichen - 3000 Teile
Preis: 35,20 €
Sie sparen: 19,73 €
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
Anne Schwarz | Bloggerin

Anne Schwarz

Hey, ich bin Anne - Multipassionate, waschechtes Dorfkind, Pferdemädchen und Bloggerin aus Leidenschaft.

Hier schreibe ich über alles, was den Alltag verzaubert & verwandelt in einen Lieblingsalltag!

» mehr über mich & den Lieblingsalltag

Dieser Beitrag wurde bereits 2mal kommentiert - was denkst du?

Lies weiter:

Jahresrückblick 2017 im Blog

Das war 2017 bei mir im Blog – und was kommt 2018?

Irre, in ein paar Stunden ist das Jahr schon wieder vorbei. Bevor es soweit ist, möchte ich die Zeit für eine kleine Retrospektive meiner Blogartikel und Themen nutzen: was hat sich 2017 im Blog getan? Was kommt 2018?

Blog-Statistiken 2017

Meine Top 10-Beiträge 2017 & andere Blog-Statistiken

Welche meiner Beiträge wurden 2017 am häufigsten gelesen und kommentiert? Über welche Suchbegriffe gelangten Leser auf meinen Blog? Und wie viele Leser waren das überhaupt? – Ein paar Blog-Statistiken.

2 Kommentare

  1. Jaaaaa, zeigt dich unbedingt mehr <3
    Und Gratulation zur erfolgreichen Präsentation.
    Mir ist auch aufgefallen, dass es auf Threads derzeit viele Postings zum Thema bestandene Prüfung, Abitur, Ausbildung usw. gibt und das einiges an Herzchen gibt. Da hast du vielleicht einfach super gerade reingepasst. Bloß nicht beschweren, sondern einfach genießen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nichts mehr verpassen?

Trag dich für den Newsletter vom Lieblingsalltag ein, um über neue Inhalte benachrichtigt zu werden: kostenlos & komfortabel direkt in deinen Posteingang!