12 von 12 im Februar 2023

12 von 12 im Februar 2023

Beim Format 12 von 12 zeigen die Teilnehmer immer am 12. des Monats ihren Tag in 12 Bildern. Früher habe ich mit einem anderen Blog bereits öfter daran teilgenommen und möchte diese Tradition hier wieder aufleben lassen. 🙂


Willkommen zu einem Tag in meinem Leben – das hier ist also mein 12. Februar:

Ich übernachte bei meiner besten Freundin und ihrer Familie, wir schauen bis weit nach Mitternacht Doctor Who. Da ich supermüde bin, schlafe ich bei der letzten Folge zwischendurch ein und vergesse auch, ein Foto zu machen.

Morgens früh bin ich als Erste wach, schmuse eine Runde mit meinem verschlafenen Hundetier…

Schlafender Hund
#1: Das Hundetier

… und fahre dann nach Hause. Es ist noch dunkel, neblig und kalt, aber weil die ersten Vögel zwitschern, liegt trotzdem irgendwie ein Hauch Frühling in der Luft.

Im Auto
#2: Im Auto

Die Katze begrüßt mich und weist umgehend auf ihren leeren Napf hin… heieiei.

Katze füttern
#3: Grumpy Cat + Frühstück = Happy Cat

Um 10 Uhr treffe ich mich mit meiner Freundin wieder im Stall – erst misten wir die Boxen und Paddocks, dann sind wir zum Freispringen verabredet. Es werden also Hindernisse in der Reithalle aufgebaut und die Pferde springen alleine darüber, ohne Reiter.
Ich helfe erst meiner Freundin mit ihrer Stute, danach lasse ich meine Dolida über eine Reihe von am Boden liegenden Stangen traben. Richtig springen soll sie heute nicht.

Freispringen
#4: Sorry für die Bildqualität – Screenshot aus einem Video

Eigentlich stellt Dolida sich recht geschickt an, uneigentlich tritt sie so doof auf eine Stange, dass sie abrutscht und eine blutende Wunde am Hinterbein davonträgt. 🙈
Also desinfizieren, Verband drum… und den eigentlich im Anschluss geplanten langen Ausritt absagen. Meine Laune ist dann erstmal ziemlich im Keller. Es nimmt mich emotional einfach immer total mit, wenn eines der Tiere krank oder verletzt ist. 😔

Zuhause räume ich auf…

Spülmaschine ausräumen
#5: Haushaltskram

… lese ein bisschen Asterix weiter – den haben mein Männe und ich gerade wieder für uns entdeckt…

Asterix lesen
#6: Asterix, der Gallier

… und falle total groggy für eine Stunde ins Bett. Die Nacht war halt doch recht kurz.

Danach raffe ich mich auf und putze die Scheiben im Gewächshaus. Die Saison geht ja bald wieder los! Innen werde ich ganz fertig, außen zur Hälfte.

Gewächshaus saubermachen
#7: Gewächshaus saubermachen

Meine vier Hühner wollen gemistet und bespaßt werden…

Hühner füttern
#8: Zwei der Hühner – Pünktchen und Eule

… und dann fahre ich nochmal zum Stall, ein bisschen mit den Pferdedamen schmusen.

Pferde versorgen
#9: Links meine Dolida, rechts die Stute meiner Freundin

Auf dem Rückweg füttere die beiden Ponys hier im Dorf, die ich bisweilen mitversorge. Die zwei süßen Chaoten werden natürlich auch geschmust und gekrault.

Ponys versorgen
#10: Na, wer hat sich denn da im Schlamm gewälzt…?

Für abends haben mein Männe und ich uns mit einem befreundeten Ehepaar aus dem Dorf verabredet. Also etwas Gescheiteres als Stallklamotten anziehen…

Selfie
#11: „Kannst du bitte mal eben ein Bild von mir machen?“ 🤪

… und dann fahren wir gemeinsam in die nächstgrößere Stadt und gehen Chinesisch essen.

Essengehen
#12: Die Chinesische Mauer

Anschließend lassen wir den Abend noch bei besagten Nachbarn mit einem Absacker ausklingen. Jetzt bin ich auch echt k.o. – aber ein kleines bisschen stolz auf mich, dass ich die 12 Bilder mitsamt Beitrag heute geschafft habe. 🙂


Die Links zu den anderen Teilnehmern findest du gesammelt bei Caro von Draußen nur Kännchen!. Viel Spaß beim Stöbern! 🙂

Anne Schwarz | Bloggerin

Anne Schwarz

Hey, ich bin Anne - Multipassionate, waschechtes Dorfkind, Pferdemädchen und Bloggerin aus Leidenschaft.

Hier schreibe ich über alles, was den Alltag verzaubert & verwandelt in einen Lieblingsalltag!

» mehr über mich & den Lieblingsalltag

Hierzu gibt es bereits einen Kommentar - was denkst du?

Lies weiter:

WIB 1 / 2024 - Wochenende in Bildern

WIB No. 1 / 2024

Die Weihnachtsdeko zieht aus, der Alltag ein: so war mein erstes Wochenende im neuen Jahr.

Lieblinks Oktober 2023

Meine Lieblinks im Oktober 2023

Meine Linktipps aus dem Oktober: über Positive Sprache, die dunkle Seite des Female Empowerment, Aussäen im Winter und vielem mehr!

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nichts mehr verpassen?

Trag dich für den Newsletter vom Lieblingsalltag ein, um über neue Inhalte benachrichtigt zu werden: kostenlos & komfortabel direkt in deinen Posteingang!