Melonen-Feta-Salat

Vor einiger Zeit bin ich drüben auf dem wundervollen Blog Mein Feenstaub (ja, das ist eine Leseempfehlung! Eine ganz ausdrückliche! <3 ) über ein Rezept für einen ebenso einfachen wie ungewöhnlichen Salat gestolpert: Melone, Feta und Minze. Einfach so zusammengeschnippelt, ohne Soße und ohne Aufwand.

Okay – Wassermelone liebe ich, Feta mag ich und Minze geht auch immer.

In Ermangelung von Feta dauerte es noch ein kleines Weilchen, bis ich das Rezept ausprobieren konnte. Irgendwann war es dann aber endlich soweit:

Rezept: Melonen-Feta-Salat

Der Beste war nicht so ganz überzeugt. 😉 Aber ich muss sagen, ich finde den Salat verdammt lecker. Er ist gleichzeitig herzhaft und auch ein bisschen süß, und durch die Wassermelone und die Minze schmeckt er sehr erfrischend.

Danke, liebe Lisa, für diese Inspiration! 🙂

Anne Schwarz | Bloggerin auf Lieblingsalltag

Anne Schwarz

Hey, ich bin Anne - Multipassionate, waschechtes Dorfkind, Pferdemädchen und Bloggerin aus Leidenschaft.

Hier schreibe ich über alles, was den Alltag verzaubert & verwandelt in einen Lieblingsalltag!

» mehr über mich & den Lieblingsalltag

Dieser Beitrag wurde bereits 7mal kommentiert - was denkst du?

Lies weiter:

Halloween: vegane Kürbismuffins, die be-geist-ern

Haha, einen Euro in die Wortspielkasse… *möp* Eigentlich unternehme ich an Halloween nichts Besonderes. Für trick or treat bin ich mittlerweile dann doch etwas zu alt *g* und da der Beste Nachtdienst hat, werde ich heute Abend nach der Arbeit ausgiebig den Hund bespaßen und das war’s. 😉 Uneigentlich wollte ich dann aber doch irgendwas […]

Salbei-Nudeln mit Feta & Tomaten

Habt ihr Lust, Nudeln mal anders zu essen als immer nur mit Soße oder Pesto? 🙂

Cocktail Time: Selbstgemachter Mojito

Wenn wir Cocktails trinken gehen, gibt es einen Klassiker, den ich so gut wie jedes Mal bestelle: Mojito. 😍Während manche ja das Gesicht verziehen und behaupten, er würde schmecken wie Medizin, finde ich die zitronig-minzige Note einfach großartig. Mojito daheim selber zu mixen, ist gar nicht schwer: Übrigens werden diese gestreiften Papp-Strohhalme völlig überbewertet. So […]

7 Kommentare

  1. Oh, was freu ich mich!! Danke, dass du mich hier verlinkt hast. Ich freu mich total, dass dir der Salat geschmeckt hat – übrigens war auch mein Männlein nicht überzeugt, ich durfte die ganze Schale alleine essen, haha. Scheint kein Männerding zu sein, ich versteh’s nicht! Hauptsache uns schmeckt’s, oder?

    Liebe Grüße
    Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nichts mehr verpassen?

Trag dich für den Newsletter vom Lieblingsalltag ein, um über neue Inhalte benachrichtigt zu werden: kostenlos & komfortabel direkt in deinen Posteingang!