Meine Lieblinks im Oktober 2023

Lieblinks Oktober 2023

In den Lieblinks stelle ich dir Leseempfehlungen aus der bunten Welt der Blogosphäre zusammen: spannende, unterhaltsame oder sonstwie interessante Beiträge, über die ich im Laufe des Monats gestolpert bin und auch die Artikel, die ich selber auf meinen anderen Blogprojekten veröffentlicht habe.

Ich habe mich dazu entschieden, in den Lieblinks nicht nur die im jeweiligen Monat erschienen Beiträge anderer Blogs zu featuren, sondern auch ältere Artikel, die ich jetzt erst entdeckt habe. Ansonsten schränke ich mich da selber total ein und dir entgehen ganz viele lesenswerte Beiträge. 🙂

Die dunkle Seite des Female Empowerment

Wenn Frauen für Gleichberechtigung und Selbstverwirklichung einstehen, kann das doch nur gut sein – oder?

Alexandra nimmt in ihrem Artikel Die dunkle Seite des Female Empowerment die typischen Schlagwörter und Botschaften rund um #Girlboss & Co. kritisch unter die Lupe und analysiert, wieso sie die dem Anliegen der Female-Empowerment-Bewegung tatsächlich schaden. Abschließend gibt sie auch konkrete Tipps, wie wir es besser machen können.

Positive Sprache

In Sprache steckt eine unglaubliche Kraft. Welche Worte wir wählen, im Gespräch mit anderen und auch uns selbst gegenüber, hat einen ganz großen Einfluss darauf, wie wir uns fühlen.

Beim Schreiben achte ich immer sehr genau darauf, was ich wie formuliere. An der Pinnwand über meinem Schreibtisch habe ich sogar einen Zettel mit Stichworten zu hängen, was denn starke Texte ausmacht.
Aber im Alltagstrubel oder wenn es „nur“ meine Gedanken sind, geht das oft völlig unter. Da merke ich gar nicht, wenn ich mich beispielsweise durch unbedacht eingesetzte Redewendungen oder fast schon automatisierte Aussagen wie „Ich bin so blöd…“ selber sabotiere.

Gesa hat ein Interview mit Siglinde Czenkusch über Positive Sprache geführt. Superspannend, wenn du dich achtsamer mit deiner Wortwahl auseinandersetzen möchtest!

Wintergemüse aussäen

Aussaat-Tipps für den November gibt es drüben im Gartengemüsekiosk. Tatsächlich ist es nicht zu spät, jetzt noch kältetolerante Pflanzen an den Start zu bringen.

Im Hochbeet habe ich bei uns ja schon im Oktober Asiasalat, Pak Choi, Feldsalat und Radieschen ausgesät. Eigentlich möchte ich auch das Gewächshaus über den Winter nutzen – allerdings habe ich in den letzten beiden Jahre die Erfahrung gemacht, dass ich bei usseligem Wetter nicht regelmäßig genug zum Gießen rausgegangen bin und die armen Pflänzchen daher keine Chance hatten. 😅
Vielleicht versuche ich es heuer nochmal. 😀


Und über was habe ich selber so gebloggt? – Tatsächlich fast nur hier auf dem Lieblingsalltag, weil ich durch den Urlaub generell nicht so viel Zeit am Rechner verbracht habe und der Oktober zudem ganz im Zeichen eines besonderen Projekts stand: wie du vielleicht schon gesehen hast, habe ich mit den Bloghexen ein Bloggerforum eröffnet! 🤩

Falls du dich noch nicht angemeldet hast, schau unbedingt mal vorbei, wir freuen uns auf dich. 🙂

[Bloghexe] Tadaa, ein Bloggerforum!

Die entsprechende Ankündigung findet sich natürlich auch im Blog bei der Bloghexe:
Die Bloghexen – ein neues Bloggerforum!

[Lieblingsalltag] Ausflüge, Gedanken über die Blogosphäre & diverse Rückblicke

Hier beim Lieblingsalltag lief das Bloggen richtig schön flüssig, die Beiträge sind nur so aus der Tastatur gepurzelt. So soll es sein! 🙂

Im Urlaub waren wir auf dem Herbst- und Reitermarkt auf Burg Satzvey und sind zur Löwenburg im Siebengebirge gewandert.

Anlässlich des Forenstarts habe ich mir auch Gedanken über die Ausrichtung der Bloghexe gemacht und wie sich das Bloggen in den letzten 20 Jahren verändert hat.

Mit dem #WIB – Wochenende in Bildern habe ich mich erstmalig an einem neuen Beitragsformat versucht und bin gespannt, ob ich da weiterhin dranbleibe. Jeden Montag einen Artikel übers Wochenende zu veröffentlichen, klingt schon nach einem Stück Arbeit. Aber zumindest der Bericht vom letzten Wochenende hat einfach Spaß gemacht und ich hoffe, dass ich da auch eine gewisse Routine entwickle. Eine gute Übung für „Done is better than perfect“ wird das bestimmt auch. 🙂

Was ich im Oktober so für Bücher gelesen und neu erstanden habe, erfährst du in meinem Lesemonat Oktober 2023.

Und zu guter Letzt gibt es natürlich auch noch den Monatsrückblick auf den Oktober, den ich zwar erst am 1. November fertigbekommen habe, hier jetzt aber einfach mal mitzähle. 😀

Anne Schwarz | Bloggerin

Anne Schwarz

Hey, ich bin Anne - Multipassionate, waschechtes Dorfkind, Pferdemädchen und Bloggerin aus Leidenschaft.

Hier schreibe ich über alles, was den Alltag verzaubert & verwandelt in einen Lieblingsalltag!

» mehr über mich & den Lieblingsalltag

Dieser Beitrag wurde bereits 2mal kommentiert - was denkst du?

Lies weiter:

Monatsrückblick Dezember 2023

Monatsrückblick Dezember 2023

Weihnachtsmärkte, ein Konzert, unsere Quadrille und ein erfolgreich durchgezogenes Vision Board Set: das war mein Dezember…

WIB 3-2024 - Wochenende in Bildern

#WIB No. 3 / 2024

Indisch essen gehen, ganz viel Schnee und noch mehr Spielen: mein Wochenende in Bildern!

2 Kommentare

  1. Als ich noch richtig schön mit Feedreader gearbeitet habe, habe ich mir auch immer wöchentlich tolle Beiträge abgespeichert und im Wochenrückblick geteilt. Ohne Feedreader war das jetzt echt schwer, aber vielleicht versuche ich das nochmal. Ich finde es so wichtig sich gegenseitig zu unterstützen.

    • Jaaah, definitiv – ohne Feedreader bekommt man ja kaum etwas mit. Mir wäre das zumindest zu mühselig, die Blogs, die mich interessieren, immer auf gut Glück abzuklappern. Und über Social Media wird ja auch nicht jeder Beitrag geteilt. Gib einem Feedreader nochmal eine Chance. <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nichts mehr verpassen?

Trag dich für den Newsletter vom Lieblingsalltag ein, um über neue Inhalte benachrichtigt zu werden: kostenlos & komfortabel direkt in deinen Posteingang!